Kaffeemaschine entkalken

Egal, ob Sie eine Kaffeemaschine oder einen Kaffeevollautomaten haben, wenn Sie deren Lebensdauer verlängern wollen, dann sollten Sie in regelmässigen Abständen ihre Kaffeemaschine entkalken.

Kalk, der sich aus dem Wasser in Ihrer Maschine absetzt, kann auch den Stromverbrauch und den Geschmack des Kaffees negativ beeinflussen. Daher sollten Sie in regelmässigen Abständen eine Entkalkung durchführen und nicht erst warten, bis der Kaffee nicht mehr schmeckt, oder die Kafeemachine viel lauter und viel langsamer arbeitet.

 

Wieso muss ich meine Kaffeemaschine entkalken

Leitungswasser bzw. Trinkwasser enthält eine grosse Anzahl von Ionen in gelöster Form. Insbesondere die Menge an Calcium-Ionen und Magnesium-Ionen im Wasser entscheidet über den Härtegrad des Wassers. Je mehr Calcium- und Magnesium-Ionen vorhanden sind, desto “härter” ist das Wasser.

Bei der Verkalkung einer Kaffeemaschine (genauso wie bei anderen Haushaltsgeräten, die mit erhitztem Wasser arbeiten) bildet sich mit zunehmender Temperatur aus diesen Ionen letztendlich der sogenannte Kesselstein. Kesselstein ist eine Mischung aus “Kalkstein” und “Magnesiumkalk”.

Diese Ablagerungen führen zu einer Beeinträchtigung des Brühvorgangs und deshalb sollten Sie regelmässig Ihre Kaffeemaschine entkalken.

 

Wie kann die Verkalkung meiner Kaffeemaschine verhindert werden

Theoretisch liesse sich die Bildung von Kesselstein vermeiden, wenn das Wasser nicht über 50 – 60 Grad erhitzt würde. Dieses ist beim Kaffeekochen aber natürlich nicht möglich.

Um eine Entkalkung der Kaffeemaschine zu vermeiden, kann man das Wasser mit Hilfe eines Wasserfilters enthärten, bevor es in die Kaffeemaschine oder den Kaffeevollautomaten gegeben wird.

Diese Wasserfilter, wie beispielsweise der Brita Filter, arbeiten nach dem sogenannten Ionen-Austausch-Prinzip. Dabei werden dem Wasser Calcium- und Magnesium-Ionen entzogen. Damit kann in Abhängigkeit von der Härte des jeweiligen Wassers die Bildung von Kesselstein weitestgehend vermieden werden.

Um eine Entkalkung der Kaffeemaschine kommt man hier zwar auch nicht 100%-ig herum, aber sie ist nur noch in deutlich längeren Abständen notwendig.

 

Wie kann ich meine Kaffeemnaschine entkalken

Bei der Entkalkung einer Kaffeemaschine geht es also um die Entfernung des bereits entstandenen Kesselsteins. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die 3 häufigsten Methoden sind

● Essigsäure
● Citronensäure
● spezielle Entkalkungsmittel.

Essigsäure und Citronensäure werden häufig für Haushalsgeräte zur Entkaklkung empfohlen, da sie
● organische Säuren,
● nicht toxisch und
● wenig umweltbelastend

sind.

Essigsäure hat dabei aber insbesondere den Nachteil, dass sie einen starken und von vielen Menschen als unangenehm emfundenen Geruch hat. Ferner weisen Hersteller von Kaffeemaschinen immer wieder darauf hin, dass Essigsäure die Gummidichtungen der Maschine beschädigen kann.

Citronensäure hat den Nachteil, dass sie bei einigen Kaffeemaschinen den Aluminium Hitzer beschädigen kann.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen immer, wenn Sie Ihre Kaffeemaschine entkalken, den vom Hersteller empfohlenen Entkalker zu verwenden, um unvorhergesehene Schäden an Ihrer Kaffeemaschine oder Ihrem Kaffeecvollautomaten zu vermeiden.

 

Entkalkung der Delonghi Ecam 23.450

Die Entkalkung der Delonghi Ecam 23.450 ist denkbar einfach.

Zunächst einmal zeigt das Gerät auf dem grossen LCD Display an, wenn eine Entkalkung notwendig wird.

Nun muss lediglich der Entkalker in die Maschine gegeben und dann der automatische Entkaklkungszyklus per Knopfdruck gestartet werden. Fertig!

Delonghi bietet 2 verschiedene Entkalkungsmittel an, die in verschiedenen Packunsgrössen erhältlich sind.

1. De’Longhi SER3018 Entkalker EcoDecalk, 500 ml
2. De’Longhi 5513211481 Entkalker für Kaffeeautomaten Nokalk, 2 x 100 ml.

Der Delonghi Nokalk Entkalker ist auch in den folgenden Packungsgrössen erhältich:

● 3er SPARPACK DeLonghi natürlicher Entkalker NOKALK 6x100ml für Kaffeemaschinen Kaffeeautomaten
● 4er SPARPACK DeLonghi natürlicher Entkalker NOKALK 8x100ml für Kaffeemaschinen Kaffeeautomaten.

Weitere Informationen zu diesen Delonghi Entkalkern finden Sie in unserem Bericht Delonghi Entkalker.

Um einer Verkalkung Ihrer Delonghi Ecam 23.450 vorzubeugen, bietet die Firma Delonghi auch den DeLonghi Wasserfilter SER 3017 an. Weitere Informationen finden Sie in unserem Bericht Der DeLonghi Wasserfilter SER 3017 für reinen Kaffeegenuss.

Letztlich können wir auch das DeLonghi SER 3012 Pflegeset für Kaffeevollautomaten empfehlen, das neben dem Entkalker auch einen Teststreifen zur Bestimmung der Wasserhärte enthält. Nähere Informationen zu diesem “Coffee Care Kit” finden Sie in unserem Bericht DeLonghi SER 3012 Pflegeset für Kaffeevollautomaten.

Es ist wichtig, dass Sie regelmässig Ihre Kaffeemaschine entkalken und dass Sie sich dabei an die Bedienungsanleitung des Herstellers haltem.

 

 

 

Delonghi Ecam 23.450 in Aktion

In diesem Video können Sie die Delonghi Ecam 23.450 in Aktion sehen.

Viel Spass dabei.

Falls Sie jetzt Lust auf eine köstliche Tasse Kaffee bekommen haben, dann finden Sie hier ein vielfältiges Angebot an Kaffeevollautomaten und Kaffeemaschinen. Viel Spass!

==>Zum SHOP<==

Delonghi Kaffeemaschinen

Die Firma Delonghi bietet dem Kaffeegeniesser eine grosse Auswahl an verschiedenen Kaffeemaschinen an.

Im folgenden Video erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Angebot an Delonghi Kaffeemaschinen.

Das Video ist in englischer Sprache.

● “Drip Coffee Maker” sind Filterkaffeemaschinen.
● “Moka Maker” sind die traditionellen Espressokocher, die im Aufbau an den Bialetti Kocher angelehnt sind.
● “Traditional Pump Driven Espresso Makers” sind traditionelle Espressomaschinen (Siebträger). Diese sind auch als “Combi-Machines” erhältlich.
● “Combi Machines” sind Kombi-Kaffeemaschinen, also eine Kombination aus Espresso Maschine und Filterkaffeemaschine.
● Full-automatic Coffee Machines” sind Kaffeevollautomaten. Diese haben den grossen Vorteil, das alle Kaffeeköstlichkeiten in hoher Qualität und einfach auf Knopfdruck hergestellt werden können.
● Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Artikel “Was sind die Vorteile eines Kaffeevollautomaten“.

Der Vollständigkeit halber sollen auch die Delonghi Kapselmaschinen erwähnt werden.

Welche Kaffeemaschine für die beste ist, hängt von den persönlichen Vorlieben und Anforderungen des jeweiligen Kaffeegeniessers ab.

Wer ausschliesslich Espresso trinkt, und bereit ist, dafür auch eine längere Zubereitungszeit zu akzeptieren, für den ist eine Espressomaschine (Siebträger) eventuell die beste Wahl.

Wer aber Wert auf gute Kaffeequalität legt und sowohl Espresso als auch Cappucchino oder Latte Macchiato kochen möchte ohne viel Zeit zu investieren, für den ist ein Kaffeevollautomat vermutlich die beste Lösung.

Kapselmaschinen bieten auch einen sehr hohen Komfort und Kaffeegenuss. Sie haben aber das Problem, dass die Kapseln selber in der Produktion sehr viel Energie verbrauchen und nach dem Gebrauch sehr viel Abfall produzieren.

Insgesamt ist das Angebot an Delonghi Kaffeemaschinen beeindruckend gross und bietet etwas für jeden Kaffeegeniesser.

 

 

Falls Sie jetzt Lust auf eine köstliche Tasse Kaffee bekommen haben, dann finden Sie hier ein vielfältiges Angebot an Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten.

==>Zum SHOP<==

Was sind die Vorteile eines

Kaffeevollautomaten?

Noch vor wenigen Jahren dominierte die traditionelle Filterkaffeemaschine in den meisten Haushalten in Deutschland.

Das hat sich mittlerweile geändert.

Heute sind wir daran gewöhnt, ganz verschiedene Kaffeeköstlchkeiten zu geniessen. Dazu gehören neben dem Filterkaffee auch der Espresso, der Cappuchino, der Latte Macchiato, der Milchkaffee und viele andere.

Während man in der Vergangenheit in ein Cafe oder ein Restaurant gehen musste, um beispielsweise einen Cappuchino zu trinken, wollen immer mehr Deutsche diesen Genuss auch zuhause haben.

Dabei ist es für viele Kaffeegeniesser aber wichtig, dass das Kaffeekochen schnell, einfach und unkompliziert zu bewerkstelligen ist.

==>HIER KLICKEN für ein attraktives Angebot zum Kauf Ihrer Delonghi Ecam 23.450<==

 

Die Qual der Wahl?

Hierbei gibt es für den Kaffeegeniesser die folgenden Zubereitungsalternativen:

  • Filterkaffeemaschinen
  • French Press
  • Padmaschinen
  • Kapselmaschinen
  • Espressomaschinen (Siebträger)
  • Espressokocher
  • Kaffeevollautomaten.

Jede Art der Kaffeezubereitung hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Es kommt letztlich auf Ihren persönlichen Geschmack und Ihre Anforderungen an.

 

Vielseitigkeit ist ein grosses Plus

Der Kaffeevollautomat sticht aus dieser Gruppe wegen seiner Vielseitigkeit klar hervor. Während eine Filterkaffeemaschine “nur” Filterkaffee produziert und ein Espressokocher ausschliesslich Espressi produziert, kann ein guter Kaffeevollautomat mehr oder weniger alle Kaffeegetränke brühen.

Man kann natürlich auch mit einem Espressokocher einen Latte Macchiato machen, indem man die Milch gesondert erhitzt und gesondert aufschäumt und dann dem Kaffee manuell hinzufügt, aber der grosse Vorteil des Kaffeevollautomaten ist, dass er den gesamten Brühvorgang automatisch, sozusagen auf Knopfdruck ausführt.

 

Kaffeevollautomaten überzeugen auch im Bereich Umweltschutz

Der Kaffeevollautomat überzeugt auch im Bereich Umweltschutz vor allem im Vergleich zu einer Kapselmaschine.

Die Herstellung der Kaffeekapseln erfordert hohe Mengen an Energie und nach der Benutzung bleiben die Kapseln als Müll übrig.

Dagegen fällt bei einem Kaffeevollautomaten nur das benutzte Kaffeepulver als regelmässiger Abfall an.

 

Einfachste Handhabung ist wichtig

Letztlich ist ein Kaffeevollautomat auch in der täglichen Handhabung überzeugend. Um Kaffee zu brühen, reicht in der Regel ein Knopfdruck aus. Das tägliche Hantieren mit Filterpapier und Kaffeepulver, das beispielsweise bei einer Filterkaffeemaschine unvermeidlich ist, entfällt bei einem Kaffeevollautomaten komplett. Hier reicht es aus, die entsprechenden Vorsatzbehälter gelegentlich aufzufühlen.

Insgesamt kann also gesagt werden, dass ein Kaffeevollautomat die richtige Wahl ist für Kaffeegeniesser, die eine ganze Reihe verschiedener Kaffeeköstlichkeiten geniessen wollen und dabei grossen Wert auf einfache Bedienung und umweltschonende Zubereitung legen.

==>HIER KLICKEN für ein attraktives Angebot zum Kauf Ihrer Delonghi Ecam 23.450<==